ANWENDUNGSTIPPS

Die besten Ergebnisse mit den Beauty Hills Produkten erreichen Sie durch eine optimale Anwendung. Das Pflegesystem baut aufeinander auf, ergänzt und bestärkt sich. Damit Sie das Beste aus Ihrer Haut rausholen können, möchten wir Ihnen ein paar kleine Tipps an die Hand geben. Lernen Sie unser Beauty Hills Pflegeritual kennen, um Ihr Hautbild nachhaltig zu verbessern.

In 5 Schritten zu natürlich schöner Haut

REINIGUNG:  Morgens und abends eine kirschkerngroße Menge mit viel Wasser aufschäumen und die Haut damit gründlich reinigen. Diesen Schritt bitte zwei Mal durchführen, um alle Unreinheiten entfernen zu können. Die Cleanser müssen vor den weiteren Schritten mit ausreichend Wasser gut von der Haut entfernt werden.

FRISCHE:  Morgens und abends nach dem Cleanser auf die Haut sprühen und mit einem Wattepad nachreinigen. Danach einfach erfrischt fühlen.

FEUCHTIGKEIT:  Nach Cleanser und Freshener das Produkt der Stufe Feuchtigkeit großzügig auf die Haut auftragen. Die Haut sollte sich ruhig ein wenig nass anfühlen. Die Produkte ziehen nach kurzer Zeit in die Haut ein.

TIEFE:  Diese Produkte gehen auf spezielle Hautbedürfnisse ein und wirken in Kombination mit der Feuchtigkeit (Schritt 3) in den tieferen Schichten der Haut. 2-5 Tropfen auf die gelfeuchte Haut auftragen.

 

ABSCHLUSS:  Nehmen Sie eine Spatelspitze, um Ihre Haut mit der Abschlusspflege zu versorgen und ihr mehr Schutz und Vitalität zu verleihen.

SONDERPFLEGE: In dieser Pflegestufe werden Ampullen, Masken, Augen- und Handcreme, Sofortlifting und Peeling zusammengefasst. Mit diesen Produkten lässt sich das 5-Stufensystem optimal ergänzen. Da die Anwendung je nach Produkt sehr unterschiedlich ausfallen kann, bitten wir Sie, sich bei dem jeweiligen Produkt zu informieren oder sich bei uns zu melden.

https://www.beautyhills.de/wp-content/uploads/2016/02/Startseite_System_Banner.jpg

Die richtige Anwendung

Sie sollten die Produkte in genannter Reihenfolge jeweils morgens und abends anwenden. Bitte beachten Sie, dass ein Hautregenerationszyklus in der Regel 28 Tage in Anspruch nimmt und somit erst nach Ablauf dieser Zeitspanne die volle Wirkung einer Gesichtspflege entfaltet sein kann. Da unsere Produkte in die Tiefe der Haut vordringen und dort in den unteren Hautschichten den Regenerationsprozess initiieren und die Haut aktivieren, kann es anfangs zu leichter Schuppenbildung auf der Hautoberfläche kommen. Diese Reaktion ist durchaus erwünscht, da sie ein Zeichen für die Wirkung der Produkte darstellt. Die oben genannten Reaktionen treten in dieser Deutlichkeit nur in seltenen Einzelfällen auf. Sollten Ihnen Fragen während der Anwendung kommen, können Sie sich jederzeit bei uns melden – wir beraten Sie gerne.