Partnerstudios // 28. 12. 2017

Partnerin im Blick: Monika Schwarz

Interview mit Monika Schwarz

Beauty Hills: Guten Tag Frau Schwarz, Sie sind nun schon lange Kosmetikerin und Inhaberin Ihres eigenen Studios in Wermelskirchen. Wie kam es dazu, dass Kosmetik zu Ihrer Berufung wurde?

Monika Schwarz, Kosmetikstudio Monika Schwarz: Das kam daher, weil ich mich selbst und meine Haut immer gerne und ausgiebig gepflegt habe. Es macht mir Freude, und deshalb wollte ich auch anderen Frauen helfen, damit sie Spaß an der Hautpflege haben und lange gut aussehen.

Beauty Hills: Was macht Ihnen an Ihrem Beruf am meisten Spaß?

Monika Schwarz, Kosmetikstudio Monika Schwarz: Mein Anliegen ist es, Frauen dabei zu helfen, jünger, gepflegter und besser auszusehen. Ich arbeite mit Menschen, das allein macht schon Spaß, aber wenn jemand mit einem Hautproblem zu mir kommt und ich die Lösung dafür anbieten kann, dann ist das fantastisch.

Beauty Hills: Welche Leistungen bieten Sie in Ihrem Kosmetikstudio an?

Monika Schwarz, Kosmetikstudio Monika Schwarz: Ich biete viele unterschiedliche Behandlungen im vormedizinischen Bereich an. Hauptsächlich Gesichtskosmetik im Anti-Aging-Bereich. Hierbei ist die Wirkung ein enormer Faktor für mich, denn meine Kunden haben einen hohen Anspruch an mich und die Leistungen, die ich führe.

Beauty Hills: Als Beauty Hills Partnerstudio leben und arbeiten Sie tagtäglich mit den Produkten. Was schätzen Sie daran besonders?

Monika Schwarz, Kosmetikstudio Monika Schwarz: Die Tatsache, dass ich für jede Kundin das passende Pflegesystem zusammenstellen kann und damit auch individuell ein passendes Behandlungskonzept durchführen kann, schätze ich sehr.

Beauty Hills: Was ist denn Ihr Lieblingsprodukt und warum?

Monika Schwarz, Kosmetikstudio Monika Schwarz: Mein absolutes Lieblingsprodukt ist die Snowtox Cream. Sie fühlt sich toll an auf der Haut und polstert Linien und Fältchen sehr schön auf.

Beauty Hills: „Ohne was“ wären Sie im Kosmetikstudio total aufgeschmissen?

Monika Schwarz, Kosmetikstudio Monika Schwarz: Ohne mein Sauerstoff- und Meso-Gerät wäre ich aufgeschmissen. Diese Gerätschaften erhöhen die Wirkstoffaufnahme wirklich enorm.

Beauty Hills: Verraten Sie uns Ihr persönliches Beauty-Geheimnis?

Monika Schwarz, Kosmetikstudio Monika Schwarz: (lacht) Mein persönliches Beauty-Geheimnis ist einfach: Ich mache alle zwei Wochen eine Gesichtsbehandlung im Wechsel und benutze ergänzend dazu von Beauty Hills den Cleanser Intensiv, den Freshener, das Hydra Gel Komplex, das Botanica C Öl und die Snow Tox Cream.

Beauty Hills: Es gibt Kosmetikprodukte, auf die man auf keinen Fall verzichten möchte. Welches Beauty-Utensil darf in Ihrer Handtasche nicht fehlen?

Monika Schwarz, Kosmetikstudio Monika Schwarz: Ich habe eigentlich immer meine Handcreme und ein Silver Spray in der Handtasche dabei. Ach ja, und im Sommer auch ein Sun Shield, dies ist ein feines Spray mit Lichtschutzfaktor 50.

Beauty Hills: Ihre größte Beauty-Herausforderung war …?

Monika Schwarz, Kosmetikstudio Monika Schwarz: Ich habe hin und wieder Kunden mit starker Rosacea und Couperose. Hierzu habe ich bisher sehr gute Erfolge erzielt. Bei vier Kundinnen ist die Rosacea komplett verschwunden im Verlauf einer Behandlungskur, und Couperose konnte ich auch auf ein Minimum reduzieren.

Vielen Dank für das Interview, Frau Schwarz.

Hier geht’s zur Homepage von Monika Schwarz: http://www.kosmetikstudio-monika-schwarz.de/