Pflege nach Hautbedürfnis

Normale Haut

Der Begriff „normale“ Haut wird für ein ausgeglichenes Hautbild verwendet. Sie ist glatt, gleichmäßig, rosig durchblutet und weder zu fettig, noch zu trocken. Auf Umwelteinflüsse reagiert sie wenig empfindlich. Feuchtigkeitsspendende Produkte und Inhaltsstoffe wie Vitamine und Proteine versorgen die Haut schonend. Die Systempflege von Beauty Hills bietet die perfekte Produkt-Zusammenstellung an, um die Haut langfristig zu schützen und ihr Kraft zu geben.

Trockene Haut

Der Großteil der Bevölkerung hat eine trockene Haut. Sie wirkt sehr zart und feinporig, fühlt sich jedoch oft rau und spröde an. Trockene Haut reagiert meist empfindlich auf Umwelteinflüsse. Durch die verringerte Talgproduktion benötigt sie besonderen Schutz und die Möglichkeit, Feuchtigkeit nachhaltig zu speichern. Gerade Systemkosmetik kann durch das Zusammenwirken der unterschiedlichen Pflegeprodukte den Feuchtigkeitshaushalt in den tieferen Hautschichten ausgleichen.

Sensible Haut

Eine sensible Haut neigt zu Rötungen und Irritationen. Die natürliche Schutzbarriere ist geschwächt und die Haut kann deshalb Umwelteinflüsse nicht so leicht abwehren. Sie reagiert mit einem unangenehmen Spannungsgefühl. Die Anzeichen von sensibler Haut deuten auch auf Feuchtigkeitsmangel hin. Hyaluron ist zum Beispiel ein Wirkstoff, der die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und gleichzeitig gut verträglich ist, da es ein körpereigener Stoff ist. Das Zusammenwirken der individuell kombinierbaren Produkte der Systemkosmetik helfen dabei die Haut nachhaltig zu stärken.

 

Fettige Haut

Das Erscheinungsbild fettiger Haut ist großporig, glänzend oder auch ölig. Die Poren sind meist gut sichtbar. Der Grund dafür ist eine erhöhte Talgproduktion, die normalerweise die Hautoberfläche schützt. In diesem Zustand bildet sie jedoch einen Nährboden für Bakterien, die sich leicht entzünden und zu Pickeln oder Mitessern führen können. Die Hautstruktur ist dafür fest und robust. Fettige Haut ist gegen Umwelteinflüsse und Faltenbildung widerstandsfähiger. Bei fettiger Haut kann die Beauty Hills Systempflege die Haut von innen heraus stärken und beruhigen. Produkte mit  antibakteriellen Inhaltsstoffen wie Aloe vera und Silber sind ideal für dieses Hautbedürfnis.

Reife Haut

Das Erscheinungsbild und die Ansprüche der Haut verändern sich im Laufe der Zeit. Linien, Fältchen oder gar Falten, sowie schlaffe Konturen werden durch den natürlichen Hautalterungsprozess sichtbar. Die Hautstruktur, Elastizität, Spannkraft und Zellaktivität nehmen langsam ab. Äußere Faktoren können diesen Prozess beschleunigen. Deswegen sollte auch die Produktauswahl angepasst werden. Aktive Inhaltsstoffe wie Peptide oder  Hyaluronsäure und generell eine reichhaltige Pflege sind hier besonders wichtig, um die Haut ausreichend und wirksam zu versorgen.

Männliche Haut

Männerhaut

Männerhaut ist circa 15-20 Prozent dicker als die Haut von Frauen. Sie besitzt mehr Hornschichten und wird vom Hormon Testosteron bestimmt. Diese Hautstruktur enthält mehr Kollagenfasern und hat dadurch ein strafferes und robusteres Aussehen. Deswegen sollten Produkte immer auf Männerhaut abgestimmt sein. Auch wenn bei Männern die Haut resistenter ist, fängt sie ab dem dreißigsten Lebensjahr an zu altern und verändert sich. Wer jetzt die Haut mit System pflegt, kann die Haut langfristig schützen. Ideal sind sanfte Reinigungsprodukte, die beruhigen und Feuchtigkeit spenden. Ein wöchentliches Peeling trägt abgestorbene Hautzellen ab und sorgt für einen feinen Teint.