Produkte // 27. 04. 2020

Hands protecting

Händewaschen gilt laut RKI als Nonplusultra in der Virenabwehr und ist in der aktuellen Corona-Situation notwendiger denn je. Das ist richtig und wichtig! Wenn du dich daran hältst, bemerkst du jedoch schnell einen unangenehmen Nebeneffekt: Deine Hände werden rau, rissig und trocknen aus. Ein Problem, das zurzeit viele Menschen haben. Rissige Haut ist aber nicht nur unangenehm und zuweilen schmerzhaft, sondern kann wiederum zur Eintrittsstelle für Viren und Bakterien werden!

Um eine Infektionsgefahr mit dem Virus zu minimieren, solltest du deine Hände mindestens 20 bis 30 Sekunden gründlich mit Seife waschen. Auch das zusätzliche Verwenden von Desinfektionsmittel wird empfohlen, trocknet jedoch deine Hände weiter aus. Wie aber schützt du deine Hände vor dem Austrocknen?

Mit der Beauty Hands Protect Hand Creme bewahrst du deine Hände vor dem Austrocknen und schenkst ihnen ein geschmeidiges und seidiges Hautgefühl. Zudem wird die Haut vor den Auswirkungen des UV-Lichtes geschützt und Pigment- und Altersflecken wird vorgebeugt. Durch die geringe Einwirkzeit kannst du die Beauty Hands Protect perfekt zwischendurch auftragen.





Wenn du bereits trockene Hände haben solltest, ist es sehr wichtig, deine Hände jetzt zu schützen, bevor es zu Verletzungen deiner Haut kommt. Idealerweise kannst du deine Handcreme neben der Seife auf dem Waschbecken platzieren, um das Eincremen zu einem kleinen Beauty Ritual zu machen.

Beauty Hands Protect